SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Café für ALLE im Kirchsaal Hagen

‚Café International‘ heißt jetzt ‚Café für ALLE‘

Da in letzter Zeit immer häufiger alteingesessene Ahrensburger*innen nachfragten, ob das Café International als Initiative der Evangelischen Kirche eigentlich eher den Geflüchteten vorbehalten sei oder ob sie als Deutsche dort auch willkommen seien, entschieden sich die Initiatoren und das Team der Mitarbeitenden des Cafés jetzt für eine klarstellende Umbenennung: Das Café International soll künftig Café für ALLE heißen. Das Café ist als Begegnungsort für Einheimische, Migrant*innen und Geflüchtete konzipiert und wird bis heute als beliebter Treffpunkt von Menschen aller Altersgruppen und mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund angenommen: Im Café für ALLE sind alle Menschen willkommen, unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit!

Bereits seit drei Jahren besuchen zahlreiche Gäste regelmäßig jeden Mittwochnachmittag den multikulturellen Treffpunkt im Evangelischen Gemeindezentrum Kirchsaal Hagen in der Hagener Allee 116. Kurz nach der Eröffnung, im Januar 2016, kamen zunächst überwiegend Geflüchtete als Besucherinnen und Besucher in das neue Café. Zahlreiche Einzelpersonen und vor allem viele Familien u.a. aus Syrien, Irak und Afghanistan, häufig in Begleitung ihrer Patinnen und Paten, und auch viele Einheimische nutzen seitdem den Treffpunkt, um neue Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und Gemeinschaft in einer angenehmen Atmosphäre und sicheren Umgebung zu erfahren.

Die besonders herzliche Form der Willkommenskultur, die die engagierten Freiwilligen im Team der Mitarbeitenden bis heute praktizieren, begründete von Anfang an den gastfreundlichen Ruf des internationalen Treffpunkts im Ahrensburger Süden. Durch die offene, respektvolle und zugewandte Art der Gastgeber*innen entstanden schon viele neue Freundschaften. Beim gemeinsamen Klönschnack bei Kaffee, Tee und Kuchen, beim gemeinsamen Spielen, durch tiefer gehende Gespräche oder durch konkrete Lebenshilfe wurden vertrauensvolle Beziehungen zwischen Menschen geknüpft, die auch außerhalb des Cafés Bestand haben. Neben den regelmäßigen wöchentlichen Treffen sind vor allem die besonderen Veranstaltungen im Café International beliebt, so platzen etwa bei Sommerfesten oder Nikolausabenden die Räume des Gemeindezentrums buchstäblich aus allen Nähten. Auf dem Programm stehen außerdem auch das gemeinsame Kochen und Essen von Multikulti-Gerichten, Filme und Diskussionsrunden, gemeinsames Singen, Hilfen durch Rat und Tat und ganz viel Austausch zur Förderung des Miteinanders und der Nachbarschaftskultur.

Im Café für ALLE sind alle Menschen herzlich willkommen und zwar weiterhin jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Kirchsaal Hagen, Hagener Allee 116; Haltestelle Burgweg, Bus 269. Weitere Infos gibt es bei der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ahrensburg, Tel. 04102/899646.